BLOCKCHANCE, Veranstalter von Mitteleuropa führender Blockchain Konferenz, startet das Talk Show-Format BLOCKCHANCE Online LIVE, eine weltweite über twitch.tv ausgestrahlten Sendung. Moderator Sönke Mißfeld führt die Gäste durch die Auftaktveranstaltung am 7. Oktober 2020 von 17:00 bis 18:00 Uhr (MEZ). Thema ist: Was sind die Zusammenhänge zwischen Blockchain, Künstlicher Intelligenz und Big Data. Unter allen Zuschauern wird ein Ticket für die BLOCKCHANCE EUROPE 2021 Konferenz im Wert von 300€ verlost. Weitere Informationen und das Programm direkt auf www.blockchance.eu/live  

Bei der Auftaktveranstaltung geht es um die spannende Fragestellung, „Wem gehört die Infrastruktur? Was würde sich ändern, wenn es nicht nur einige wenige Unternehmen gäbe, die Ihre Daten sammeln und handeln, sondern wenn jeder in der Lage wäre, seine Daten zu monetarisieren?“ Geladen hierzu sind Manan Patel, Entwickler und Manager bei Ocean Protocol (ehem. Bei Porsche, Deutsche Bank etc.), Ragnar Kruse erfolgreicher Seriengründer und Geschäftsführer bei AI Invest und Dr. Klaus Holthausen, Gründer der TEAL AI.

BLOCKCHANCE Online LIVE bietet eine Diskussionsplattform, um über aktuelle Entwicklungen im Bereich Blockchain zu informieren und zu diskutieren. Jeden ersten Mittwoch im Monat lädt BLOCKCHANCE Vordenker, Entwickler, Innovatoren, Investoren, Politiker und andere Interessenvertreter ein, um ein von unserer Gemeinschaft definiertes Thema zu diskutieren. Hier treffen sich Persönlichkeiten, die mit neuen Einsichten inspirieren, an Lösungen der großen Probleme von heute arbeiten und eine starke Vision über die Zukunft des Bereichs haben.

Themenschwerpunkt ist der sozio-ökonomische Wandel, mit dem die Welt durch die Blockchain-Innovationswelle konfrontiert ist.

Nach jeder BLOCKCHANCE Online LIVE werden die Schlüsselargumente und Findings zusammengefasst. Die Ergebnisse werden im BLOCKCHANCE Blog unter www.blockchance.eu/blog  und in sozialen Medienkanälen veröffentlicht. Das Meetup wird auch auf YouTube www.youtube.com/c/blockchance verfügbar sein.

In der Folgeveranstaltung am 7. November 2020 geht es dann um United Nations SDGs, den Beginn einer neuen Ära und darum wie man mit Blockchain-Technologie den Planeten hacken kann. Zu Gast Marc Buckley, ein United Nation SDG Berater und World Economic Forum Mitglied, Brian Islie, der Gründer und Geschäftsführer von Slavefreetrade und Alyze Sam, Gründerin und Vorstand von WomenInBlockchain und Co-Founder bei Give Nation.

Was macht die Blockchain-Technologie so besonders?

Wir leben in einer Welt, in der die Verfügbarkeit von und die Kontrolle über Daten in Wirtschaft, Politik und Privatleben wichtige Faktoren für Sicherheit und Unabhängigkeit sind. Die Blockchain-Technologie kann uns die Kontrolle über sie zurückgeben, indem sie es uns ermöglicht, die Integrität, Verfügbarkeit und Authentizität von Daten im öffentlichen Bereich zu gewährleisten. Diese algorithmische Vertrauensmaschine kann uns in eine Welt der Gerechtigkeit, Transparenz und Gleichheit führen. Durch das neue Paradigma der Zusammenarbeit und neue Formen der dezentralisierten Organisation haben wir ein Werkzeug, um die großen Probleme der Menschheit zu lösen. In einer Blockketten-Welt ist Zusammenarbeit effektiver als Wettbewerb. Dies wird zu einer Umstrukturierung und einem Aufschwung unserer Gesellschaft, unserer Institutionen und der Wirtschaftssysteme führen. Gemeinsam können wir die Grundlage für eine neue Welt schaffen.

blockchance online live logo

Wir beantworten gerne alle Ihre Fragen.

Hanna Ståhlberg                  
+49 (0)171 – 572 272 12       
hanna@blockchance.eu